Tool-Mix - crossmediales Storytelling mit Erfahrung - Maisberger

Interne Kommunikation

Tool-Mix

Mit Kreativität und Fingerspitzengefühl zum perfekten Tool Mix

Einmal raus mit der Information und die Sache ist gegessen? So funktioniert interne Kommunikation nicht. Eine Geschichte bleibt dann hängen, wenn sie in unterschiedlichen Facetten über mehrere Kanäle über längere Zeit gespielt wird. Der gekonnte Mix der Tools und crossmediales Storytelling verlangt Erfahrung und Einfühlungsvermögen.

Wichtiges muss unbedingt persönlich übermittelt werden – und zeitnah. Wenn alle aus erster Hand informiert werden sollen und kein Interpretationsspielraum offen sein soll, muss der Chef reden – wenn es sein muss über Video. Nur dann gibt es die Chance, Fragen sofort zu beantworten, Sicherheit auszustrahlen oder Anteilnahme und Betroffenheit auszudrücken.

Wenn es schnell gehen soll und auch mal informell sein darf, ist Online die erste Wahl. Es muss dabei nicht immer ein mächtiges Intranet sein. Tools wie Yammer oder Chatter bringen viel Bewegung in die interne Kommunikation und heizen den Dialog an. Wir arbeiten selbst seit Jahren mit diesen Tools.

Tiefer in die Materie führt ein Corporate Blog. Mit einem solchen Instrument lassen sich Mitarbeiter digital zusammenschweißen. 

Haptisches – von Zeitung bis Plakat, von Flyer bis zum schwarzen Brett – ist die perfekte Ergänzung von Online, vor allem, wenn ein Teil der Zielgruppe nicht online eingebunden ist. Hier hat man die Chance, einfach nur neugierig zu machen oder aber Hintergründe umfassend darzustellen. 

Und dann gibt es noch die ganz kreativen Tools – von rotem Sofa bis hin zu Firmenradio, eigenen Apps oder besonderen Events – Werkzeuge, die zur Situation passen müssen und deren Auswahl und Einsatz manchmal großes Fingerspitzengefühl verlangt. Lassen Sie sich von unserer Kreativität überraschen.