Kommunikation, die Werte schafft - Maisberger

Buch-Tour Alexander Pschera & John Seabrook

Auf dem wichtigsten Literatur-Ereignis des Sommers – dem Buchfestival im Herzen von Kazan, startet die Buch-Tour von Alexander Pschera und John Seabrook. Folgen Sie dem Managing Partner der Maisberger GmbH und dem Tech Redakteur des NewYorkers von dort virtuell auf ihrer Buchreise und erhalten Sie Einblicke in ihre Tour mit Zwischenstopps in Moskau und Jekaterinburg!

Dr. Alexander Pschera, Managing Partner Maisberger und Autor, liest aus seinem Buch „Internet der Tiere“ auf dem Buchfestival in Kazan und gibt Einblicke in den Dialog zwischen Mensch und Natur. Es folgen Buchvorstellungen in der Industrie- und Universitätsstadt Jekaterinburg und in Russlands wunderschönen Hauptstadt Moskau. 

Buch "Das Internet der Tiere" von Alexander Pschera
Buch "Das Internet der Tiere" von Alexander Pschera

„Das Internet der Tiere “

Wer Waldrapp Shorty kennt, weiß, dass es Forschungsinstitute ernst meinen. Weltweit statten Forscher Tausende von Tieren mit Sendern aus, um Daten über Verhalten und Fähigkeiten von Hai, Frosch und Co. zu sammeln. Warum? 

Mit dem Internet der Tiere wird sich unser Verhältnis zur Natur radikal wandeln. Alexander Pschera stellt sich unter anderem die Fragen, ob von der umherschweifenden Naturerkundung bald nur noch der Blick aufs Smartphone bleibt und ob Tiere ein Recht auf Datenschutz brauchen. Wie verändert sich unser Verhältnis zur Natur durch technische Beobachtungsmöglichkeiten von Tieren?

Begleitet wird Alexander Pschera von John Seabrook, dem Tech Redakteur des NewYorkers. Dieser stellt sein Buch „The Song Machine – Inside The Hit Factory“ vor. 

Buch "The Song Machine" von John Seabrook

„The Song Machine – Inside The Hit Factory“

John Seabrook gibt detailliert einen spannenden Einblick in die Welt der Hit-Songschreiber! Er nimmt den Leser mit auf eine erstaunliche Reise in die wichtigsten Studios der letzten 25 Jahre und stellt ihnen die wichtigsten Personen in den Adressbüchern der größten Stars vor.

Wer sind die Stars hinter den Stars? Was sind die Methoden der Hitschreiber? Und überhaupt, was hat Mode mit Hits zu tun? John Seabrook schaut hinter die Musik. Neben der Thematisierung des Business und der Technologie des Hit-Geschäfts stellt er sich auch die Frage nach den Auswirkungen der Musik auf uns und unsere Gewohnheiten.

Die Buch-Tour Daten

Alexander Pschera: „Das Internet der Dinge“

10. Juni I 16:00 Uhr I Kazan – Park Black Lake

10. Juni I 18:00 Uhr I Jekaterienburg – Buchhandlung Piotrovksy

13. Juni I 18:00 Uhr I Moskau – Garage Museum of Contemporary Art

John Seabrook: „The Song Machine“

10. Juni I 17:30 Uhr I Kazan – Park Black Lake

11. Juni I 17:00 Uhr I Moskau – Buchhandlung  Московский Дом книги

12. Juni I 19:30 Uhr I Moskau – Garage Museum of Centemporary Art

13. Juni I 19:30 Uhr I Sankt Petersburg – New Holland Island

14. Juni I 19:00 Uhr I Sankt Petersburg – Podpisnie Izdaniya

Folgen Sie uns!

Auf unseren Social Media Kanälen finden Sie das Reisetagebuch. Folgen Sie uns dafür auf: