Kommunikation, die Werte schafft - Maisberger

Case Study Management - Arbeitskreis Marketing aitiRaum e.V.

Im Rahmen der zweiteiligen Vortragsreihe „Case Study Management“ gibt Alexander Jatscha, Account Manager bei der Maisberger GmbH aus München, Einblicke in das Alltagsleben eines PR- und Marketingverantwortlichen. Er zeigt auf, warum Case Studies so wichtig sind, wie sie sich korrekt umsetzen lassen und wie eine Case Study zielgerichtet eingesetzt wird.

Case Study Management – Strategie und Umsetzung – 23.06.2017

Zufriedene Kunden zu Wort kommen lassen. Darum geht es in einer Case Study. Denn nichts überzeugt Stakeholder mehr als der Erfolg. Potentielle Kunden sollen verstehen, welchen Nutzen sie von den gebotenen Leistungen haben. Dennoch treten in Unternehmen immer wieder Unsicherheiten auf, die dieses bewährte Werkzeug der B2B-Kommunikation schwierig umsetzbar erscheinen lassen. In der kommenden Veranstaltung gibt Maisberger den teilnehmenden Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen darum Auskunft über die erfolgreiche Gestaltung einer Case Study:

  • Warum sind Case Studies wichtig für Ihre Arbeit?
  • Wie überzeugen Sie Ihre Kunden, an einer Case Study mitzuwirken?
  • Was ist bei der Erstellung einer Case Study zu beachten?
  • Wie funktioniert der Entstehungsprozess, von der Anfrage bis zur Freigabe?
  • Wie lässt sich ein Referenzkundenprogramm nutzwertig aufsetzen?

Case Study Management – Vertrieb und Vermarktung – 15.09.2017

Wer seinen Kunden an Bord geholt und eine ansprechende Case Study erstellt hat, möchte daraus Mehrwerte generieren. Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb sollen davon profitieren. Wie kann der gedruckte Anwenderbericht dabei helfen? Und ist das Potential einer Case Study damit wirklich schon ausgeschöpft? Maisberger zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Referenz am besten nutzen.

  • Wie verwerten Sie eine Case Study zielgerichtet und multimedial?
  • Welche Möglichkeiten bestehen über die Platzierung eines Anwenderberichts in Fachmedien hinaus?
  • Welche Optionen bieten sich durch Social Media und digitale Werkzeuge, das ganze Potential Ihrer Case Study zu nutzen?
  • Case Studies zur Lead Generierung? Mit welchen Ansätzen können Sie Ihren Vertrieb unterstützen?

Alexander Jatscha, PR-Berater Industriekommunikation

Seit Alexander Jatscha Anfang 2015 zum Team für Industriekommunikation bei Maisberger gestoßen ist, berät er Industrie- und IT-Unternehmen in allen Sparten der B2B-Kommunikation. Seine Arbeit umfasst sowohl die Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Strategien für die Öffentlichkeitsarbeit – im Print und digital – als auch die Kreation zielgruppengerechter Inhalte von Blogbeiträgen über Fachartikel bis hin zu Studienbänden und Kundenmagazinen. In den Bereichen Automatisierung, Logistik, Analytik und IT tätig, gehört die Erstellung und Vermarktung von Case Studies zu seinen alltäglichen Aufgaben. Vorher war Alexander Jatscha journalistisch für die Tagespresse tätig und unterstützte einen gemeinnützigen Verein durch redaktionelle Tätigkeiten.

Über Maisberger

Maisberger unterstützt Unternehmen aus Informationstechnologie, Telekommunikation, Industrie, HR/Weiterbildung und Beratung bei der strategischen Unternehmens- und Finanzkommunikation sowie der PR. Zum Leistungsspektrum gehören darüber hinaus Digital Communications, Coachings und Seminare. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet. Zu den Kunden zählen deutsche und internationale Unternehmen wie Arval, Dropbox, FireEye, Inform, Haufe, Nexthink, Orange Business Services, Quantum, Unisys, Universal Robots und VMware. Die Agentur gehört zu den Top 5 der IT/TK PR-Agenturen in Deutschland. Der Jahresumsatz 2016 lag mit 45 Mitarbeitern bei rd. 3,7 Millionen Euro. International ist Maisberger mit Partneragenturen in Europa, Asien und den USA vertreten.