Kommunikation, die Werte schafft - Maisberger

Maisberger baut Agenturführung aus

Die langjährigen Mitarbeiter Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich werden zukünftig die beiden Geschäftsinhaber Beate Faderl und Dr. Alexander Pschera bei der Weiterentwicklung der Agentur unterstützen.

Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich verstärken ab sofort die Unternehmensspitze

Maisberger, die strategische Kommunikationsberatung aus München, hat ihr Führungsgremium verstärkt: Die langjährigen Mitarbeiter Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich werden zukünftig die beiden Geschäftsinhaber Beate Faderl und Dr. Alexander Pschera bei der Weiterentwicklung der Agentur unterstützen.

Mit dem Ausbau der Führungsspitze reagieren Faderl und Pschera auf zwei wichtige Tendenzen im Markt: auf die fortschreitende Agilisierung vieler Kundenprojekte und Teamstrukturen sowie auf die Digitalisierung von Kommunikationsprozessen.Daniela Dlauhy, die ihre Karriere 2010 mit einem Traineeship bei Maisberger startete, leitet seit 2015 das Human Centered Communications-Team und ist neben klassischer HR-PR für Employer Branding- und Change-Projekte verantwortlich; Klaus Daidrich, ebenfalls bereits seit 2010 bei Maisberger, führt seit 2016 das Team für Digital Services bei Maisberger und betreut sämtliche internen wie externen digitalen Prozesse sowie den kontinuierlichen Ausbau des digitalen Produktportfolios.

„Mit dieser neuen Aufstellung werden wir die spannenden Herausforderungen der Zukunft besser meistern“, so Faderl. „Wir wollen außerdem ein Unternehmen sein, in dem Mitarbeiter ihr volles Potential entfalten können – dazu sehen wir in agilen Arbeitsmodellen große Chancen.“

„Unsere Kunden erwarten von uns schon seit langem viel mehr als nur klassische PR – wir wollen die Bereiche Employer Branding, Change-Kommunikation, digitales Marketing und Leadgenerierung systematisch ausbauen. Die neue Agenturleitung ist dafür das optimale Instrument“, kommentiert Pschera.